Sonntag, 24. Februar 2013

Häkelanleitung Handytasche

Nachdem ich vor ca. 2 Wochen mein neues Handy bekommen habe und mich nun endlich  eingermaßen damit auskenne ( ja Barbara und Technik, lach), habe ich mir gedacht, dass es an der Zeit wäre mir eine schicke Handytasche zu häkeln.

Und mit dem Häkeln bei mir ist das so:
irgendwann letztes Jahr vor Weihnachten habe ich bei der Babsie bei DaWanda lauter wunderschöne Häkelanleitungen gefunden und mich sofort in sie verliebt :-) 
Allerdings konnte ich zu dem Zeitpunkt nur Luftmaschen geradeaus häkeln, hi. Und da ich unbedingt diese wunderschönen Vögelchen von Babsieshook häkeln wollte, musste ich mir das Häkeln beibringen. Dank der tollen Anleitungen von Babsie, die richtig gut geschrieben sind und dank Youtube ist es mir dann auch gelungen.



 So sehen einige meiner Werke aus.





Nun aber nochmal zu der Handytasche:
Da ich jetzt schon ein wenig häkeln kann und auch schon selbst kleine Mützchen für meine Blumenkinder entworfen habe, habe ich mir gedacht, dass ich wohl auch eine Handytasche hinbekomme. Und siehe da:





Meine Handytasche

Und hier ist meine gratis Häkelanleitung dafür:
  
Catania Baumwollgarn von Schachenmayr
2,0-er Häkelnadel 

1) 20 LM, 1WLM (21) hier muss Du schauen, ob dies der Länge Deines Handys 
       entspricht, Du kannst es länger oder kürzer machen und dementspechend so viele LM aufnehmen

2) 19 FM(in die 2M von der Nadel aus) , 1M verdopp, 19 FM,     
     1Mverdopp. (42)
3) 21 FM, 2M verdopp., 21FM, 2M verdopp. (50)

4) 50 FM in die hinteren Maschenglieder (50)
5) - 45) 50 FM (50)
46) *4LM, 1FM in die 4M von der Nadel aus, 1M auslassen,   
       dann 1FM*, *...* bis zum Schluß wiederholen, mit eine KM    
       schliessen und Fädchen vernähen


FERTIG!



Ich hoffe die Anleitung ist verständlich, das ist meine erste :-)

Hier muss ich noch unbedingt das Häkelwerk von meiner Tochter, die 9 Jahre alt ist und viel besser häkeln kann, wie ich, zeigen. Den hat sie ganz alleine gehäkelt und die Mama ist sehr stolz:



Die Anleitung für diesen süssen Maulwurf, den wir nur noch the Babe nennen, findet ihr auch bei der Babsie .

Ich finde er ist meiner süßen Maus richtig toll gelungen, oder?

Soviel zu Thema Häkeln für heute. Nächste Woche geht es mit meinen Blumenkindern weiter.

Einen schönen Sonntag noch allen!

Barbara