Sonntag, 13. Oktober 2013

Eine Orchidee...

...in weißen und lila Tönen ist heute entstanden.
Und das passende Blumenkind dazu auch :-)
  
Die Haare habe ich aus Tibetlammfell gemacht, was wirklich eine sehr kniffelige Angelegenheit ist bei einem so winzigen Köpfchen. Aber Barbara ist ehrgeizig und lässt nicht locker! Und so habe ich eine Vorlage für eine Perücke entwickelt, die in einem Stück ausgeschnitten wird (stolz, hi) und dann am Kopf angenäht wird. Die Frisur ist doch fein gelungen, oder?
Dazu ein schlichtes Kleidchen mit Schleife ...
 ...und schicke Schuhe.
Das Gesichtchen habe ich, wie immer, mit Stoffmalfarbe aufgemalt und dicke Rouge-Wangen hat das Mädel auch bekommen!
 Ja, in meinen Shop wird es das Blumenkind diesmal leider nicht schaffen, es hat schon bei jemanden ein neues Zuhase gefunden. Herzlichen Dank dafür!

Aber meine Puppe Nele gibt es jetzt in meinem DaWanda Shop, schaut da mal vorbei! 




Zur Zeit noch zum Entdecker-Rabatt, es lohnt sich!

So, wir nutzen jetzt noch das schöne kühle Wetter für einen Sonntagsspaziergang und ich wünsche einen schönen Abend!

Barbara