Mittwoch, 18. Dezember 2013

Sophia und Sophie

Heute ist Sophia fertig geworden und geht morgen noch schnell vor Weihnachten auf Reisen!

Wahrscheinlich hat spätestens jetzt der ein oder andere Leser von Euch ein kleines Déjà-vu :-)
Hier eine kurze Erläuterung: 
 
Oben: 
Sophie, die habe ich im Oktober genäht
 
 
 
 
 
Unten:
 Sophia, die sollte so werden wie Sophie :-)
Es ist nämlich so, zwei Tage nachdem Sophie gekauft wurde, rief mich eine nette Kundin an und wollte sie unbedingt haben. Ihr Töchterchen hatte sich unsterblich verliebt! Schade! Sophie wurde eben verkauft! 
Was tun? 
Also habe ich angeboten ein neues Püppchen zu nähen, das in etwa so aussieht wie Sophie. 
Und so ist Sophia entstanden. Aber wer sich mit Puppen etwas auskennt, der weiß, dass es keine exakt gleiche Kopie geben kann! Denn jede Puppe ist ein Unikat! 
Aber als ihre Schwester käme sie doch durch, oder? 
 
 Was kann ich Euch noch zeigen?

Meine letzte Puppe, die ich jetzt vor Weihnachten noch nähe, ist für mein Töchterchen :-)
Es wird ein Baby-Püppchen. Heute habe ich den Körper bezogen und ein kleines "Experiment" gewagt. Ich habe dem Baby-Jungen ein kleines Kinn gemacht. Ich hoffe man kann es auf den Bildern erkennen?
Babyblaue Augen, ein Stupsnäschen und ein Mund :-)
Ist der nicht süüüüß????
Mein Baby bekommt als nächstes schöne Arme und Beine und flauschiges Haar. Das zeige ich Euch bald.

Habt Ihr schon Eure Geschenke fertig?

Wünsche noch einen schönen Abend!

Barbara