Dienstag, 29. Januar 2013

Tulpen für den Jahreszeitentisch

Es gibt rote Tulpen für den Jahreszeitentisch!
Schaut her, wie findet Ihr sie?


Das kräftige Rot erinnert mich ja daran, dass der Valentinstag auch nicht mehr weit ist :-)
 
Eine liebe Freundin und Künstlerin, die bei DaWanda ihren wunderschönen Shop marie-f hat, hat mir eine schöne Anleitung für Schuhe geschickt und hier muss ich mal das erste Ergebnis zeigen:

 
Sind die nicht süß???
Die Schuhe machen echt Spaß!!!
 
 
So, und die zwei wandern morgen in meinen Shop
 
 
aber ich glaube, die Fotos mache ich nochmal neu, denn das Licht war heute abend nicht mehr so toll und die Bilder ebenfalls.

Seid schön gegrüßt
 
Barbara
 
 
 
 
 

Freitag, 25. Januar 2013

Granny, es kann losgehen

Es kann losgehen! Die Wolle ist da :-) 

Freu, freu!!


 Da ich gestern keine Wolle mehr für den Granny hatte (denn die war ja bestellt) habe ich mich an die Vorbereitung der Faschingskostüme für die Kinder gemacht.

Meine Tochter geht als Näherin und da habe ich ihr schon mal ein notwendiges Asseccoires gehäkelt:

 
Ein Nadelkissen "KIBA" nach der Vorlage von Monique Zühlke, das findet Ihr hier.
Ich habe es etwas keiner gehäkelt, als in der Anleitung angegeben und habe noch zwei Bändchen drangemacht, so kann mein Mädchen sich das Nadelkissen um das Handgelenk binden :-)
Tolle Idee? Was? 
Denn viele Verkleidungsmöglichkeiten gibt es da ja nicht. 

So und jetzt muss ich schnell los, bis zum nächsten mal!
 
Liebe Grüße
 
Barbara
 

Donnerstag, 24. Januar 2013

Zwischendurch ein Granny...

Wenn ich nicht gerade etwas für meinen Shop mache oder etwas für den Frühlingsmarkt oder Adventsbasar der Waldorfschule, dann kommen natürlich die Projekte für meine Kinder dran!

Mein Ältester hat ja nun bald Geburtstag, es ist kein Monat mehr und da ich schon länger plane einen Quilt für ihn zu nähen, habe ich mich jetzt an die Arbeit gemacht. 

Vor eingen Tagen ist mir diese wunderbare Anleitung,

 die man hier kaufen kann, über den Weg gelaufen. 
Das ist ja jetzt kein genähter Quilt, aber dieser schöne Granny sieht ja ein wenig aus wie eine Schildkröte und hat Sohnemann direkt gefallen :-)

Und so wird jetzt meist in den Abendstunden, wenn es gemütlich wird, gehäkelt.


Die Anleitung ist auf Englisch, aber dank Googleübersetzer und aus mir noch unerklärlichen Gründen kann ich sie trotzdem gut lesen :-) Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Ich habe die Farben etwas abgeändert, der Nachschub wurde schon bestellt und müsste morgen kommen. Da ich auch andere Wolle, wie in der Anleitung empfohlen, gewählt habe, nämlich Catania, und mit der 2er Nadel häkle, musste ich das Muster etwas ausweiten, aber das geht ja zum Glück problemlos.

Wenn ich weiter komme werde ich weiter berichten.

Ich wünsche einen schönen Nachmittag

Barbara 


 

Sonntag, 20. Januar 2013

Neues Design für meinen Blog

Immer wieder finde ich neue Designs und muss diese dann ausprobieren und auf meinen Blog anwenden :-) 
Also bitte nicht wundern, wenn sich die Farben und die Schrift in meinem Blog etwas verändern!

So sieht es finde ich etwas "stylischer" aus, hi, mal schauen was mir noch so einfällt???

Bis bald!

Barbara  

Glockenblumenkinder im Anmarsch!

Gestern habe ich meine Glockenblumenkinder fertig bekommen! 
Und das macht echt Laune und die Vorfreude auf den Frühling steigt :-) Auch wenn bei uns alles noch weiß ist...



Meine zwei Süßen halten Glockenblumen in den Händen, die ich aus Wollfilzplatten genäht habe. Da die Glockenblume ja nicht einfach blau ist, sondern ins zarte lila übergeht, habe ich die Blumen angefärbt, so dass sie zarte Lilaschattierungen haben. Ich finde das hat so etwas Besonderes.

Und jetzt suchen die Zwei natürlich ein liebevolles neues Zuhause.
Schaut einfach in meinem DaWanda Shop vorbei:
Dann wünsche ich noch ein schönes Restwochenende!
Liebe Grüße
Barbara
 

Mittwoch, 16. Januar 2013

Wurzelkinder endlich fertig!

So! Endlich sind meine Wurzelkinder fertig geworden! Ju hu...



 
 Mutter Erde hat sie geweckt. Und schon sind sie bei der Arbeit, denn der Frühling ist nicht mehr weit!
 
Ich habe mich entschlossen die Wurzelkinder mit Beinchen zu machen, also nicht als Kegel, wie Mutter Erde. Denn ein Junge als Kegelfigur ist nicht so schön. Im Moment entwickle ich die Kleidchen und Schühchen und die kleinen Accessoires und das braucht immer Zeit. Natürlich schaue ich auch ins Buch rein :

Etwas von den Wurzelkindern von Sibylle von Olfers

Und schaue so nach, wie die Wurzelkinder so aussehen sollten. Aber meine eigene Note darf dabei nicht fehlen! So bekommen meine Wurzelkinder, wie auch alle meine Blumenkinder ein gehäkeltes Mützchen in den passenden Farben. Und die Kleider werden auch selbst entworfen. Wichtig ist mir dabei hochwertige Materialien zu verwenden und daher werden die Kleider aus Wollfilzplatten oder aus Walk genäht. Diese beiden Stoffe sind praktisch, denn sie können einfach zugeschnitten und müssen nicht versäumt werden.

 Die zwei süßen sind natürlich direkt in meinen Shop gewandert:

                                        Barbaras Blumenkinder Welt 

 

Und jetzt fehlt noch das Wurzelbaby, das wird als nächstes genäht.

 

Liebe Grüße

 

Barbara   

Dienstag, 15. Januar 2013

Blog Schritt für Schritt

Halli, hallo,
die letzten zwei Tage habe ich mich mit dem "Einrichten" meines Blogs beschäftigt, habe hier und da geklickt und oft nicht so recht gewusst was ich da so mache???
 Aber mein Blog nimmt langsam Gestalt an :-)
 
Ich habe jetzt endlich Meine Blog Liste und meine Followers werden jetzt auch angezeigt (auch wenn ich bisher noch keine habe, aber das wird bestimmt auch noch).
Wer möchte, kann meinen Blog auch übersetzen lassen :-)

Ich möchte mal hier noch ein Paar Bilder zeigen, von den Dingen, die ich so letztes Jahr gemacht habe.
2012 wurde ich immer von Feen begleitet, hier sind nur einige wenige von ihnen: 































Und dann folgten ganz viele Elfenhäuser:



Und vor zwei Tagen habe ich ein Paar Vögelchen für eine nette DaWanda Kundin gefilzt und gewickelt und die sehen
so aus:
Und diese hier sind gleich in meinen DaWanda Shop geflogen:


So, ich glaube für heute reicht es. Ich werde mich jetzt meinen Blumenkindern widmen. Im Moment sind Wurzelkinder am entstehen. Ich werde die Tage mal ein Paar Fotos zeigen.

Einen schönen Abend und liebe Grüße!

Barbara

Sonntag, 13. Januar 2013

Neue Blumenkinder!


Zu Beginn des neuen Jahres war ich schon fleißig und habe einige Blumenkinder genäht.

Hier ein Paar Bilder:


So darf König Winter nicht fehlen!

Und auch Mütterchen Tau und ein erstes Schneeglöckchen!

Hier kommt die Osterglocken Familie...
Und mein ganzer Stolz :-) Die Hyazinthe

Ich habe jede einzelne Blüte liebevoll ausgeschnitten!

Zum Schluß kommt noch die Mutter Erde, die gerne ihre Kinder wecken möchte...

....aber die sind noch in Arbeit....

Alle Blumenkinder sind in meinem DaWanda Shop:
  Barbaras Blumenkinder Welt


Mit dem Bloggen, das ist noch ein wenig schwer... ah, ich hätte ja gerne so einen schönen Hintergrund und weis nicht so wirklich wie hier alles funktioniert...???

Da muss ich jemanden fragen, der mir helfen kann... Die liebe Elisabeth von patchliesel hat mir schon den ein oder anderen Tip gegeben....da schaue ich mich mal um...


So aber jetzt sage ich erst mal: einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

Barbara