Montag, 31. März 2014

Auaaaaaaaa...

...Finger kaputt! :-(
 Seit Samstag bin ich echt gehandycapt (schreibt man das so??)
Bei Schwesterherz zu Besuch gewesen, 
die Würstchen warteten schon auf dem Grill, 
noch schnell einen Gurkensalat zubereiten  
(ich hatte schon zwei Sektchen intus)
 ...und zack! war der Finger drin
...in dieser "Gurkenrappmaschine" 
...AUA...
Mein erster Gedanke: "Oh NEIN, da kann ich nicht mehr NÄHEN...und STRICKEN...und HÄKELN...und was ich sonst immer so mache...
So ein Mist!"

Aber ganz untätig war ich nicht, nein, nein!
 ...ich war Stöffchen kaufen und habe zwei Püppchen angefangen, die eine liebe Kundin von mir bestellt hat. Der Anfang ist gemacht :o)

 ...dann tüftelte ich an einer Filzanleitung für ein Blumen-Körbchen.
(tippen kann man prima ohne Daumen)
  Das Körbchen hatte ich schon letzte Woche gefilz und fotografiert, es wird ein Ostergeschenk für eins meiner Patenkinder :o) 
Ich werde noch eins filzen  
(aber erst wenn mein Finger wieder ganz ist)...

Apropos Ostergeschenke...
 ...das sind die für meine Kinder...
;o)
Also um genauer zu sein das werden die für meine Kinder. 
Heute morgen habe ich 
(Finger gut eingepackt) 
angefangen daran zu arbeiten...
 ...aber zu viel will ich noch nicht verraten ;o)...
...na? könnt Ihr Euch schon denken was es wird???
 ...so sah es dann fertig aus. Dann mussten die Kinder wieder von der Schule abgeholt werden. Schnell alles gut verstecken... und ab!

Ich werde Euch bald noch mehr zeigen, versprochen ;o)

Wünsche Euch eine gute Nacht!

Barbara