Donnerstag, 22. Mai 2014

Ein neues Zuhause für Julie

Die Kleider für meine Julie habe ich gestern fertig bekommen. Ja...und jetzt braucht die Julie ein neues Heim :o)


 Auch wenn ich zugeben muss, dass mir die Trennung schwer fallen wird. Aber das ist auch kein Wunder, denn für die Herstellung für Julie habe ich besonders lang gebraucht...mindestens 30h!!! vermutlich noch viel, viel mehr!!!


Allerdings muss ich wirklich sagen, dass sich der große Aufwand gelohnt hat! Ich habe an meinem Baby Puppen Schnittmuster so lange getüftelt, bis er mir wirklich gefallen hat. So habe ich die Glieder, wie bei einem echten Baby, angewinkelt und habe die kleinen Babyfäustchen zum Körper geneigt. Natürlich habe ich wieder (wie bei allen meinen Puppen) den Trikot doppelt und in verschiedenen Qualitäten genommen. So werden die Glieder der Puppe schön gleichmäßig (und nicht zu dick oder wulstig) und die Puppe hat  gleichmäßig am ganzen Körper den schönen weichen Trikotstoff. Das erhöht zwar die Herstellungskosten, ist aus meiner Sicht aber unverzichtbar! Die Größe von Julie liegt zwischen 50 und 55 cm, durch die angewinkelten Beinchen kann man das nicht so genau messen. Sie ist also so groß, wie ein echtes Baby.


Nun, was kann ich noch erzählen? Die Haare habe ich aus dem flauschigen Puppenmohair gehäkelt, sie können mit einem grobzackigen Kamm zart geburstet werden (aber nicht zu viel, sonst werden alle Haarstränchen rausgebürstet!)
Das Gesicht ist gestickt und da kann ich nur sagen: "Übung macht den Meister" ;o) 
Es ist wirklich erstaunlich, wieviel ich mit jeder neuen Puppe dazu lerne!


Julie hat Babysöckchen von mir gestrickt bekommen...


...und außer dem Westchen auch noch ein feines Babymützchen...




Hier ist Julies Garderobe auf einen Blick...

 ...das Kleiderset lässt viele Kombinationsmöglichkeiten zu ;o)


...hier z.B. mal ohne Kleid, mit Leggings und dem Hemdchen, das ich ihr passend in dem toll getupften Baumwollstoff genäht habe...

Julie kostet 300,- € (+ Versandkosten)
und kann ab sofort in meinem 
DaWanda Shop gekauft werden.
Oder Ihr schickt mit eine Mail barbaragroeger@gmx.de 

Julie hat ein neues Heim in USA gefunden. Herzlichen Dank!

 Ich danke Euch fürs Reinschauen und wünsche Euch noch einen schönen, sonnigen Tag!

Barbara