Dienstag, 4. August 2015

Was ist hier so entstanden...

...diese Woche?

Hallo ihr Lieben! 

Bei uns gibt es seit letzter Woche Ferien und so habe ich noch fleißig in meiner kleinen Puppenwerkstatt gewerkelt. Die Kids sind wieder im Zeltlager und die Temperaturen doch einigermaßen erträglich :o)))
Das will ich noch ausnutzen, bevor ich in die Sommerpause gehe.

Also, wollt ihr mal sehen was ich so gezaubert habe?


Ein kleines Rosenmädchen ist entstanden, ein Geschenk für einen lieben Menschen :o)


Ach, irgendwie sind meine Bilder in letzter Zeit einfach nicht so vorzeigbar...entweder ist es zu hell oder zu dunkel...puhhh...da müssen wir jetzt irgendwie durch ;o)


Hier (absolut unpassend zu der Jahreszeit, wurde aber schon für die nächste Saison bestellt ;o)) ein Winter Prinz...


...mit großen Taschen am Mäntelchen. Diese Idee kam von meiner Kundin, fein? gelle?



Außerdem sind noch diese beiden Mistel Kinder entstanden :o)))


Die Mäntelchen haben kleine Kapuzen, die man runterziehen kann...



...und auch Täschchen an den Mäntelchen. 


 Jede einzelne Frucht des Mistelzweiges habe ich liebevoll nass gefilzt :o) das hat sich gelohnt, oder?

Es gab aber nicht nur Blumenkinder :o)))

Dieses kleine Baby Püppchen habe ich extra für eine Kundin entworfen. 


Es ist ca. 15cm groß und trägt ein gestricktes Mützchen, das man ausziehen kann.


Wie findet ihr das kleine Baby Püppchen?

Zwischendurch arbeite ich immer an meinem aktuellen E-Book.

Es ist fast fertig, die erste Korrekturlesung durch mein Schwesterherz hat es schon hinter sich. Einige Bilder muss ich noch verbessern. Aber es sieht gut aus, bis zum Ende der Woche dürfte ich damit auch fertig sein und dann wird das E-Book auch in meinem Shop erhältlich sein.

Das Arbeiten an E-Books macht mir wirklich viel Spaß. Oft wurde ich von Kunden, die Puppen bei mir gekauft haben, gefragt ob ich nicht auch Anleitungen zu den Puppenkleidern anbieten kann. Bisher wusste ich nur nicht so recht, wie ich meine Schnitte in eine digitale Form bringe. Ich habe mir hierfür ein digitales Zeichenbrett gekauft...und weiß immer noch nicht ;o)))), wie ich damit meine Schnitte digitalisieren kann. Aber ich arbeite daran. Aktuell teste ich einige Zeichenprogramme und hoffe, dass ich das bald auf die Beine stellen kann. Kennt sich jemand von euch mit dem Digitalisieren von Schnitten aus???über einen Tipp würde ich mich sehr freuen :o)))

Ja! und morgen geht es hier weiter mit der PuppenMITmacherei
Darauf freue ich mich sehr und werde ausführlich darüber berichten!

Also bis morgen dann! Habt einen schönen Tag!

Barbara