Mittwoch, 9. September 2015

Neue Puppen und Instagram

Hallo ihr Lieben,

als erstes möchte ich mich für all eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post bedanken!!! Das ist immer so schön :o)))

Heute zeige ich euch mein neuestes Püppchen. 


Das ist Kim :o)
Kim ist auch ein Püppi To Go und wird bald in einem Köfferchen wohnen.


Aber zuerst wird sie eingekleidet.


Sie bekommt noch Mütze und Schuhe von mir, die sind noch in Arbeit ;o)

***

Jetzt zum Thema Instgram...
In der Blogger Welt liest man es schon länger und ich wurde auch immer wieder, hier und da, gefragt, ob ich bei Instgram bin??? Ich zögerte lange mich dort anzumelden, denn ich dachte, das ist noch so ein Medium, das bedient werden will und Zeit frisst. Zur Zeit hänge ich schon hinterher meine Bilder bei flickr einzusetzten, puhhh!
Aber dann war die Neugier doch größer und vor einigen Wochen erstellte ich mir ein Konto bei Instagram.
 Ja! und was soll ich sagen?? ich bin begeistert!!
 Es ist einfach so toll, weil ich schnell mal eben, so zwischendurch, ein Bild machen kann und in nullkommanix hochladen kann. 
Also, wenn ihr Lust habt mir mal in meiner Puppenwerkstatt über die Schulter zu schauen, dann kommt mich mal bei Instagram besuchen :o)
Ich freue mich auf euch!

Aber keine Angst ;o), bloggen werde ich nach wie vor 1-2 Mal die Woche, denn hier kann ich ja immer gemütlich aus dem Nähkästchen plaudern!

Heute haben wir Einschulung an unserer Waldorfschule und da gehe ich gleich hin, denn die Julie, für die ich die Schultüte gefilzt hatte, hat heute ihren großen Tag. Ich freue mich schon :o)))


Dann wünsche ich euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Barbara