Samstag, 14. Februar 2015

Bitte melde Dich!

Hallo Ihr Lieben!

Ein etwas seltsamer Titel zum Valentinstag...gelle?!?!

Aber ich will mal versuchen zu erklären was ich hier geschafft habe....peinlich...peinlich!!!

Mein Post heute richtet sich direkt an die Debbi,
die hier diese Handpuppe letzte Woche bei mir bestellt hat:


...das ist Seppel...

Und jetzt muss ich hier in aller Öffentlichkeit offenbaren, dass ich eine absolute Technikmegaobernull bin :o(((

...diese Woche bekam ich einen neues Handy...
(ihr ahnt es bestimmt schon, oder???)

...das neue Handy musste eingerichtet werden...
(ich hasse mag so was nicht)

...voller Stolz!! habe ich es alleine!!! hinbekommen alle meine Kontakte aus dem alten Handy in das neue Handy per "Luftübertragung" (ganz magisch!!!), man nennt das glaube ich "Bluetooth", zu überstragen...

    ...leider konnte ich mein Whats App nicht "rüberbeamen"...

...also downloadete ich mir Whats App neu runter,
was total blöd war, weil alle meine Unterhaltungen weg waren...heul...heul...heul...

SO!!! und jetzt kommts:

....meine Unterhaltungen, die nicht als Kontakt gespeichert waren, sind gänzlich verloren und die Debbi, war eine davon...

Liebe Debbi,
wenn Du diesen Post liest, bitte melde Dich nochmal bei mir, damit ich Deine Nummer nochmal bekomme. Dein Seppel ist fertig und ich kann mich leider nicht bei Dir melden. Es tut mir furchtbar leid!!! Ich hoffe sehr, dass Du diesen Post bald liest!

Und jetzt kommen noch einpaar Bilder vom Seppel:





Abschließend möchte ich mich noch ganz, ganz lieb für Eure netten Kommentare zu meinem letzten Post bedanken. Wir haben hier allmählich die Erkältungswelle überstanden. (ich klopfe ganz feste auf Holz!)
Am heutigen Valentinstag scheint hier ganz wunderbar die Sonne und wir werden gleich einen schönen Spaziergang machen :o)))

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Valentinstag!

Liebe Grüße

Barbara




:o)))
 

Mittwoch, 4. Februar 2015

Zuckersüß!!!


Hallo Ihr Lieben,

darf ich gleich zu Beginn ein wenig rumjammern??? Ja?

Es ist im Moment zum Verrückt werden bei uns! Ist das eine Kind wieder gesund, so wird das nächste krank! Ich habe jetzt seit dem neuen Jahr immer irgend ein krankes Kind hier auf meiner Couch rumlungern :o((( heul, heul
Damit nicht genug, jetzt wird auch noch mein lieber Mann krank...oh Schreck! Ihr wisst ja, wie das mit den Männern so ist, wenn sie Männerschnupfen haben? oder? (kaum auszuhalten!)
Und ich habe hier langsam eine Winterdepression! oder nennt man das Frühjahrsmüdigkeit? bin platt, müd, geschafft und leerig...heul, heul!

Nachdem ich nun einen Tag dazu genommen habe für meine kreative Arbeit hier und damit ich meinen kleinen Shop etwas besser bestücken kann, so komme ich gerade mal so zum Bestellungen abarbeiten. Dass ist echt frustrierend! Mensch es könnte doch echt mal jetzt aufwärts gehen, oder?

Aber ich will ja nicht nur so in meiner Jammersuppe hier rumschwimmen! nein! ich habe mir gedacht, ich muss mal was für mich tun und habe mich zu einem Yoga Kurs angemeldet...geht nächste Woche los, freu...freu....und habe mir fest vorgenommen jeden Tag einen Spaziergang zu machen...egal bei welchem Wetter!!!...hmmmm...bisher hat es geklappt ;o))) mal schauen, wie lange? ;o)))

Geht es Euch auch manchmal so? 


Ja, ja, aber jetzt mal Themawechsel! 
Ihr kennt doch sicher die liebe Tanja von **zuckerüße Äpfel** ?
 Die Tanja ist eine ganz Liebe! Wir haben uns hier in der Bloggerwelt kennen gelernt und eines Tages stellten wir fest, das wir eine ganz besondere Gemeinsamkeit haben. Wir beide sind nämlich nicht nur Waldorffans, wir schwärmen auch beide für Shabby. Ungewöhnlich, oder? und Dekotechnisch auch nicht immer einfach unter einen Hut zu bekommen ;o)
Nun und die Tanja meinte, sie hätte eine "Shabby-Kleinigkeit" für mich :o) freu
So kamen wir auf die Idee zu tauschen, die Tanja wünschte sich etwas gefilztes für Ihren Jahreszeitentisch von mir und ich war schon richtig gespannt auf die "Shabby-Kleinigkeit".
Nun letzte Woche kam dann ein riesen Paket hier an und ich überlegte krampfhaft, was ich da so großes bestellt haben könnte?
Zum Vorschein kam dann das:


...ganz "klein", gelle??...


...in zauberhaftem Tupfenpapier, zuckersüß halt!...


...die Tanja schickte mir ganz liebe Worte auf einer wunderschönen Karte von Daniela Drescher, ich liebe ihre Bilder!...


...und hier kommt sie jetzt die "winzig kleine" Tilda, die bloß 60cm misst, Wahnsinn!...


...ich war sprachlos...ich dachte ich falle um...


...diese feine Dame hat mir die Tanja geschenkt...freu freu!...


...mit Nähmaschine und Garnröllchen, wie fein!...


...im Haar auch ein Garnröllchen...

Ich liebe meine neue Tilda! Sie bekam ein schönes Plätzchen in meinem Schlafzimmer, das ist in Shabby eingerichtet. Eigentlich hätte ich sie lieber hier in meinem Nähzimmer, das ist aber noch nicht so ganz passend...aber das kommt noch...irgendwann ;o)))


...außerdem gab es dann noch zuckersüsse Servietten und diesen Tee...


...und dazu passend eine wunderschöne Tasse von Green Gate...


...der Tee ist super lecker! den koche ich mir gleich nochmal ;o)...

Liebe Tanja, Du hast mir eine Riesenfreude gemacht! Vielen lieben Dank!

So! Ich hoffe Ihr habt bis hier her durchgehalten? Ich hatte viel zu erzählen diese Woche. 
Zum Schluss zeige ich Euch noch ein Bild von den heiligen Drei Königen, die ich für eine Kundin gefilzt habe.



So! Jetzt aber fertig :o)

Habt alle einen schönen Tag!
Liebe Grüße

Barbara