Sonntag, 22. März 2015

Lisa...


Halli, hallo Ihr Lieben,

als ich gestern so in unserem Garten nach dem Rechten sah, erblickte ich auf einmal einen Fliegenpilz...


 ...oder? ach nee...kleine Füße waren das...


...Pilze haben doch keine Füße???...


...es raschelte etwas und ganz schüchtern...

 
...lugte ein winziges Geschöpf heraus...


...ein hübsches kleines Mädchen...


..."nanu, wer bist denn du?" fragte ich. "Ich bin Lisa das Wichtelkind. Ich habe mich verirrt, kannst du mir helfen?" sagte das kleine Mädchen. "Wo willst du denn hin?" Sie antwortete: "Zum Frühlingsmarkt der Waldorfschule, da soll es viele nette Kinder geben. Mit denen will ich spielen."...

 
..."Ach, das trifft sich aber gut, da wollte ich auch gerade hin :o). Lass uns doch zusammen gehen!"...


...das Wichtelmädchen Lisa war richtig froh und wir machten uns gemeinsam auf den Weg. Wir verbrachten einen wunderschönen Nachmittag beim Frühlingsfest...mit vielen netten Kindern ;o))).

Nun ist bei uns auch der Frühling ganz offiziell eingeläutet...freu..freu...

Ich hoffe die kleine Geschichte hat Euch gefallen?

Einen wunderschönen Frühlingssonntag Euch allen!

Barbara

Ach ja, den Polizisten zeige ich Euch auch nächste Woche, der ist schon lang fertig und die Fotos liegen hier auch bereit ;o)))
 

Montag, 9. März 2015

Ein weiteres Handpüppchen...

...ist heute fertig geworden :o)

Mit Diadem und geflochtenem Haar...


...kann es sich wohl nur um eine Prinzessin handeln ;o)...


...hier ein Fotoversuch mit einer Hand für die Kamera und einer Hand für die Handpuppe...na ja...aber wenigstens könnt Ihr mal sehen, wie schön die Sonne heute bei uns scheint :o)))...


...da ist die Prinzessin nochmal im Ganzen...


Als Puppennäherin finde ich es sehr schön und abwechslungsreich auch mal Handpuppen zu nähen. Ich finde, bei Handpuppen ist es ruhig mal "erlaubt" mehr mit den Gesichtszügen zu spielen. Bei meinen Puppen versuche ich die Gesichter eher dezenter zu gestalten, damit das Kind seiner Puppe dann im Spiel eine eigene Stimmung verleihen kann.

Nun werde ich hier noch an einer weiteren Handpuppe, dem Polizisten, arbeiten. Die Bilder gibt es dann nächstes Mal :o)))

Habt alle einen schönen Start in die neue Woche!

Schöne Grüße

Barbara

 

Donnerstag, 5. März 2015

Tri Tra Trullala...

...die Barbara ist wieder da ;o)

Hallo Ihr Lieben,

nach einer etwas längeren "Zwangs"-Pause bin ich wieder da :o)
Die böse, böse, schrecklich böse Grippe hatte uns hier fast alle erwischt...und mich am schlimmsten...heul...heul...5!!! ganze Tage und Nächte habe ich komplett gelegen!!! Jetzt ist mein Kreislauf etwas durcheinander...

Zum Glück war mein Töchterlein als einzige gesund und hat uns hier mit Tee und Wärmflaschen liebevoll umsorgt...hach...

Na ja, aber seit letzte Woche kann ich wieder eine Nähnadel in der Hand halten, das heißt es wird besser ;o)))

 Und was habe ich gemacht?



 Ich denke der Titel hat es schon etwas verraten...


 ...bei mir sind die Handpuppen los ;o)...


...ein Räuber :o)))...


...mit Räuberhut...


...und Maske, ein richtiger Lump! ;o)...


...und hier ist der Kasper...


...mit einer dicken Kaspernase ;o)))...


...die drei sind noch nicht komplett. Es wird hier noch ein Polizist und eine Prinzessin entstehen. Die zeige ich Euch nächstes mal :o)))

Ich hoffe Ihr seid alle gesund? 
Wir haben hier wunderschönen Sonnenschein, also wäre heute Nachmittag ein kleiner Spaziergang nicht schlecht :o)))

Ich schicke Euch ganz liebe Sonnengrüße!

Barbara