Sonntag, 15. Mai 2016

DREIKÄSEHOCH GEHT SCHLAFEN #8 Schlaf-Overall die Puppe selber nähen E-book *Nähanleitung DIY *

Was stelle ich dir heute vor?

Lieber Leser, lieber Puppenfreund, lieber Dreikäsehoch-Fan,

willkommen zur 8ten Folge DREIKÄSEHOCH GEHT SCHLAFEN.

Bisher habe ich dir in allen Folgen Gratis-Anleitungen zur Verfügung gestellt.

Wir haben gemeinsam ein Bett gebaut und mit Matratze und Bettwäsche ausgestattet.
Die Dreikäsehoch haben eine Windel und Wickeltücher bekommen. 
Und ein Paar Hausschuhe, damit es die Käsefüße schön warm haben ;o)

Heute bekommt die Räuberbande endlich einen Schlafanzug, damit sie ins Bett kommt!




Ich habe für dich ein E-Book geschrieben, in dem ich dir Schritt für Schritt zeige, wie du einen Schlaf-Overall für deine Puppe selbst nähen kannst.

Auf insgesamt 23 Seiten befinden sich über 40 Fotos der einzelnen Herstellungsschritte, eine genaue Anleitung mit einer Material-Liste und selbstverständlich alle Schnittmuster für den Schlaf-Overall.

Dieses Mal ist das Angebot kostenpflichtig.

Schlaf- Overall

Ich habe ein Schnittmuster für einen Schlaf-Overall entworfen, das einfach und raffiniert ist.

Mir war es wichtig, dass das Schnittmuster für dich leicht nachzunähen ist.

Außerdem sollten kleine Kinderhände problemlos den Schlafnazug einer Puppe anziehen können.

Aus diesen Gründen habe ich mich bewusst gegen Knöpfe, Klett und Reißverschlüsse entschieden.

Der Schlaf-Overall ist ein Einteiler mit einem Gummibund am Halsausschnitt. So kann ein jedes Puppenkind leicht hineinschlüpfen.



Durch seine lockere Form passt auch bequem ein mit Windel bekleideter Puppenpopo hinein.

Für welche Puppen ist die Anleitung?

Das E-Book ist in erster Linie auf meine Dreikäsehoch-Puppen von 30cm ausgelegt.

Der Schlaf-Overall  ist von der Form locker gestaltet, so dass viel Spielraum vorhanden ist und er auch anderen Puppen passen sollte.

Sollten die Proportionen deiner Puppe stark abweichen, kannst du versuchen das Schnittmuster mit dem Kopierer anzupassen, indem du die Kopiergröße veränderst.

Welche Kenntnisse muss du haben?

Das E-Book ist sehr ausführlich geschrieben und die einzelnen Herstellungsschritte sehr reich bebildert. 




Ich begleite dich vom Ausdrucken der Schnitte, über das Zuschneiden der Stoffe, das Nähen jeder einzelnen Naht bis hin zum Gummilauf.

Außerdem gebe ich dir viele wichtige Tipps, die dir das Arbeiten erleichtern und aufeinander aufbauen.

So ist das E-Book auch für Nähanfänger geeignet. Allerdings solltest du Grundkenntnisse im Bedienen deiner Nähmaschine haben.

Wie entsteht mein E-Book? Und was kostet es?




Von der Idee bis hin zum fertigen E-Book sind viele Schritte notwendig.

Wenn ich mir etwas ausgedacht habe, zeichne ich zuerst eine grobe Skizze, wie ich mir das Endprodukt, in dem Fall den Schlaf-Overall, vorstelle.

Dann brauche ich ein erstes Schnittmuster.

Ich nehme Maß an meiner Puppe, ich zeichne, rechne, recherchiere in meinen alten Entwürfen und im www, solange bis mir mein Schnittmuster passend erscheint.

Jetzt wird genäht. Das Nähen, Quasi "das von Papier zum fertigen Kleidungsstück Umwandeln", ist der beste Lehrmeister für mich und größter Inspirationsgeber. 

Bereits vom ersten Moment an notiere ich mir relevante Informationen, die ich dir im E-Book nicht vorenthalten möchte.

Ist das erste Teil genäht, wird es selbstverständlich einem Dreikäsehoch anprobiert und geschaut, ob es passt und so, wie auf der ersten Skizze, aussieht.

Es wäre super, wenn dies direkt der Fall wäre, aber die Realität sieht so aus:

Das erste Probestück passt nie perfekt. Es zwickt hier und da... da ist es zu weit... hier steht der Stoff komisch ab... oder der ausgewählte Stoff ist für diese kleinen Größen gar nicht geeignet...und...und..und...

Um die konstruktive Kritik abzurunden werden alle Familienmitglieder ins Boot geholt und dürfen ihren Senf dazu abgeben...für mich immer sehr wichtig und ich nehme diese Rezensionen immer sehr ernst!

Dann geht der Spaß (mir macht das wirklich Spaß ;o)) wieder von vorne los. Ich ändere das Schnittmuster ab, nähen neu, passe an, hole Kritik ein...usw...usw...

Das wiederhole ich dann so oft, bis ich (und der Familienrat) zufrieden bin.

Beim Schlaf-Overall habe ich 5 mal Probegenäht und den Entwurf jedes Mal verändert, bis er wirklich so war, wie ich ihn wollte.
(nun sind auch alle Kuscheltiere meiner Kinder eingekleidet ;o)) 

Ist der Schnitt perfekt, wird er digitalisiert. Hierfür muss ich von Hand eine bestmögliche Version vollführen, die dann mein Mann in eine schöne, professionelle, elektronische Form verwandelt.
(Ich kann das auch, aber dann würde ich noch länger für das erstellen des E-Books brauchen, also nehme ich seine Hilfe dankbar an ;o))

Nun werden passende Stoffe ausgesucht und evtl. geordert.
 
Jetzt nähe ich nun noch einmal alles komplett neu und fotografiere jeden einzelnen Schritt für das E-Book....das dauert dann gut und gerne 8-12 Stunden....puuhh...und natürlich muss auch noch ein Shooting mit dem fertigen Produkt gemacht werden, denn die Dreikäsehoch wollen auch mitreden ;o)

Der vorletzte Schritt ist es das E-Book zu schreiben, jedes einzelne Foto zu bearbeiten und ein passendes Design zu entwerfen. Wieviele Stunden da drauf gehen, weiß ich gar nicht....vieeeele, sehr vieeele!

Probedrucken und Fotos nachbessern steht als nächstes auf dem Programm, denn auf dem Bildschirm sehen sie immer besser aus, als in gedruckter Form.

Im letzten Schritt geht das fertige E-Book zum Korrekturlesen. Das macht für mich Anette Niklaus. Sie ist Autorin und Lektorin und außerdem meine Freundin :o).

So wird das E-Book von einem Profi auf Rechtschreibfehler und die Formulierung untersucht. Außerdem prüft sie auch die Sinnhaftigkeit und Plausibilität.

Und dann! Ja dann, nach etwa 6 Wochen ist das E-Book fertig :o)...
...und ich stolz, wie ein Weltmeister ;o)

Neben der investierten Zeit, fließt eine Menge Geld für das Equipment (Kamera, digitales Zeichenbrett, Zeichenprogramm, Material) rein, ganz, ganz viel Liebe und Herzblut von mir... und auch ein wenig Wahnsinn ;o)))

Das E-Book "SCHLAF-OVERALL für Dreikäsehoch" kostet 3,90 € und ist ab jetzt bei mir erhältlich.


Wo kannst du das E-Book kaufen?


Wenn du den Schlaf-Overall für deine Puppe nachnähen möchtest, dann kannst du:



http://de.dawanda.com/product/100300727-diy-schlaf-overall-fuer-puppen-naehanleitung





Wie hat den Dreikäsehoch der Schlaf-Overall gefallen?
...und sind sie endlich im Bett???






















Meine Räuberbande war sehr gespannt und hat sich direkt auf die Schlafanzüge gestürzt. Es wurde wild anprobiert :o)))

Sie sind überglücklich und die Schlaf-Overalls passen ihnen, wie angegossen!

Nun sind sie wirklich müde und wollen schlafen gehen, aber leider passen sie nicht alle in ein Bettchen.

Was nun??? Ich glaube, dann werde ich kommende Woche einige Schlafsäcke für mein Süßen mit euch nähen. 

Seid ihr wieder dabei?

Ein kleiner Tipp 




Für die Schlaf-Overalls meiner Dreikäsehoch habe ich zauberhafte Kleiderbügelchen nach einer schönen Gratis-Anleitung meiner lieben Kollegin Felicitas von Dukkah Puppenmanufaktur gebastelt.

Ich habe anstatt von Holzperlen einfach kleine Bällchen aus Märchenwolle gefilzt und auf den Haken aufgeschraubt.


Hier findest du noch noch weitere Folgen DREIKÄSEHOCH GEHT SCHLAFEN:

Folge 1: Upcycling Bett für Dreikäsehoch
Folge 2: Matratze für Dreikäsehoch
Folge 3: Wendekissen & Wendedecke für Dreikäsehoch   
Folge 4: Dreierlei Kissen  

Folge 5: Hausschuhe für Dreikäsehoch
Folge 7: Wickeltücher für Dreikäsehoch 

Folge 9: Schafsack für Dreikäsehoch 
Folge 10: Schlafbrille für Dreikäsehoch 

Alle Folgen auf einen Blick: DREIKÄSEHOCH GEHT SCHLAFEN





 





Hier findest du weitere schöne Anleitungen meiner Nähkolleginnen:  Gratis DIYs

Wann lesen wir uns wieder?

Kommenden Sonntag möchte ich dir hier wieder eine Gratis-DIY für einen Schlafsack für Dreikäsehoch präsentieren und lade dich dazu herzlich ein!

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!