Sonntag, 3. Juli 2016

DREIKÄSEHOCH FEIERT GEBURTSTAG #5 Dreikäsehochs Schoko-Raspel-Traum * Rezept für den Puppenkuchen * DIY *

Lieber Leser, lieber Puppenfreund, lieber Dreikäsehoch-Fan,

letzte Woche haben wir gemeinsam an der Deko für die Party der Dreikäsehoch-Puppen gearbeitet und haben Wimpelketten und ein Wimpelkettchen für den Kuchen genäht.

Das hatte viel Spaß gemacht, doch meine kleine Räuberbande war plötzlich verschwunden und der Kuchen war immer noch nicht gebacken!?!?! 

So was!

Natürlich fragte ich mich, wo sie denn geblieben sind und ging auf die Suche nach ihnen...

...es dauerte auch nicht lange, da fand ich sie auch schon und konnte ihnen gar nicht böse sein, denn sie hatten bloß die Türe für den Postboten geöffnet und haben ein Paket angenommen.

Ich hatte die Türklingel nicht gehört, weil meine Nähmaschine so laut gerattert hatte ;o)





Das Paket war ganz schön groß und so trugen sie es gemeinsam in die Küche...




...uuuuufffff...mit vereinten Kräften ging es!




Das große Paket kam aus Schweden von meiner lieben Freundin und Kollegin Imke aus der Blumenkinderwerkstatt




Es wurde mit der Freunde-Post eilig zu den Dreikäsehoch geschickt.




Noch nie haben die Dreikäsehoch ein Paket bekommen. Du kannst dir sicher denken, wie aufgeregt sie das Päckchen ausgepackt haben!













Voller Vorfreude wurde die Verpackung aufgerissen...

... was konnte die liebe Imke nur der Räuberbande geschickt haben ???




Als die Dreikäsehoch den Deckel hoch gehoben hatten, waren sie sprachlos! 

Imke hatte ihnen eine schöne, neue Backform in Dreikäsehoch-Größe geschickt, damit sie ihren Geburtstagskuchen backen können.




Die Backform wurde natürlich sofort ausgepackt und von allen Seiten bewundert!




Liebe Imke, du hast meinen Dreikäsehoch und auch mir eine riesen Freude bereitet! 
Von Herzen Dank!

Jetzt stand also dem Backen nichts mehr im Weg!

Die Dreikäsehoch konnten direkt anfangen und bringen dir auch das Rezept für ihren Kuchen mit.

Rezept für Dreikäsehochs Schoko-Raspel-Traum:

Zutaten:

Für den Kuchen

1
Ei
40ml
Milch
30g
Butter (weich)
4 EL (ca. 60g)
Dinkelmehl
1 EL (ca. 15g)
Zucker
1 Messerspitze
Backpulver
1 EL (aus einer Rippe)
Schokoraspel
Für die Backform

1 TL
Butter
1 EL
Weichweizengries
Für die Verzierung
1 EL
Puderzucker
 

Messe und wiege alle Zutaten und stelle sie bereit.



Du benötigst eine kleine Backform mit einem Durchmesser von ca. 11cm. 
Solltest du keine kleine Backform haben, kannst du die hier angegebene Teigmenge alternativ in 2-3 Muffinförmchen backen.


Zubereitung:




1) Die Dreikäsehoch haben zuerst 1 Ei aufgeschlagen.

2) Danach haben sie den Zucker untergerührt.

3) Im nächsten Schritt haben die Dreikäsehoch die zerlassene Butter untergemischt.

4) Als letzte flüssige Zutat kam die Milch hinein.


 

5) Danach haben die Dreikäsehoch das Mehl nach und nach untergehoben.


6) Jetzt kam auch die Messerspitze Backpulver dazu, damit der Kuchen fluffig wird.

7) Als letzte Zutat kamen die leckeren Schokoraspel in den Teig.

8) Nun wurde alles ordentlich umgerührt.




Zwischendurch wurde die Backform mit Butter eingefettet und mit Weichweizengries ausgepuddert...

...hmmmm...

...ja, so sah dann auch die Küche beim Backen aus...




... und so sahen die Dreikäsehoch aus...

...wie gut, dass sie ihre neuen Schürzen angezogen hatten!




Als der Teig ordentlich gerührt war, durfte er in die Backform hinein.







Dann durfte der Kuchen für 25 bis 30 min. bei 180°C im Ofen (Umluft) backen.




Die Küche sah so aus, als hätten 3 Dreikäsehoch darin gebacken ;o))) ...

... wenn wundert es ??? 

:o)))


 

Aber an dieser Stelle muss ich meine kleinen Räuber loben, denn sie haben während der Kuchen noch im Ofen war, das ganze Geschirr gespült, abgetrocknet und wieder in den Küchenschrank geräumt. 







Dann war es endlich soweit und die Dreikäsehoch holten ihren Schoko-Raspel-Traum-Kuchen aus dem Ofen :o)))




Der Kuchen duftete herrlich, er wurde aus der Form geholt und auf eine Kuchenplatte gelegt.




Als Abschluss kam noch Puderzucker auf den Kuchen...

...und...


 

...das Wimpelkettchen durfte natürlich nicht fehlen!

Wie hat dir die 5te Folge DREIKÄSEHOCH FEIERT GEBURTSTAG gefallen?

Hat es dir Spaß gemacht den Dreikäsehoch beim Backen über die Schulter zu schauen?

Vielleicht hast du Lust und backst den Schoko-Raspel-Traum-Kuchen mit deinem Kind nach???

Über einen Kommentar freue ich mich immer sehr!

Wie geht es nächste Woche weiter? 

Wie gern hätten die Dreikäsehoch den  Kuchen gleich probiert. 

Doch das muss warten, denn nun heißt es: "Sich schick machen für den Geburtstag!"

Die Mädchen haben ja schon hübsche Wendekleider bekommen, aber das Geburtstagskind braucht noch etwas zum Anziehen!

Deshalb werden wir Dreikäsehoch Yannick kommende Woche mit einer schicken Schleife für das Geburtstagskind ausstatten und die passende Hose wird es in etwa 2-3 Wochen als E-Book für dich geben.  


Hier findest du noch weitere Folgen DREIKÄSEHOCH FEIERT GEBURTSTAG.

Hier findest du alle Folgen DREIKÄSEHOCH GEHT SCHLAFEN auf einen Blick.

Und hier findest du schöne Anleitungen meiner Nähkolleginnen:  Gratis DIYs.
Dir wünsche ich einen schönen Sonntag und viel Freude beim Backen!