Freitag, 14. Oktober 2016

Engel... eine "Notlösung"...

....hhhhmmmmm....

Lieber Leser,

heute kommt ein etwas vorgezogener Post und ich bringe schlechte und gute Neuigkeiten mit. 

Der Titel verrät schon einiges, es geht um meine Engelchen "Barbaras secrets".




Wie du vielleicht schon mitbekommen hast, mache ich zur Zeit 12 Engelchen pro Monat als eine Art "limitierte Auflage". 
Diese können dann vorab bei mir reserviert werden. Das war saisonal, also in den Monaten vor Weihnachten, geplant.

Die Oktober- und November- Engel sind schon alle vergeben. Ob ich im Dezember Engelchen anbieten kann, wollte ich eigentlich erst in zwei Wochen verkünden.

Der eigentliche Plan war zu schauen, wie viel Platz noch neben meinen Dreikäsehoch-Puppen bleibt.

Tja... leider (oder zum Glück?) keine! Denn die Wunschpuppen-Bestellungen für Weihnachten liegen heute bei KW 49...



...und da das Jahr bekanntlich nur ca. 52 Wochen bietet und ich nur zwei Hände habe... heißt es jetzt hier: "aus die Maus!"

Ich freue mich sehr über die vielen Dreikäsehoch-Puppen-Bestellungen! Herzlichen Dank an dieser Stelle! WOW!!!

Aber kommen wir zurück zum Thema: Bestellung der Engel

In den letzten beiden Tagen bekam ich so viele Anfragen für die Engel, habe dann auf  "in zwei Wochen" vertröstet und habe eine notdürftige Warteliste erstellt für den Fall, dass jemand abspringt. 
Momentan habe ich ein "extrem hohes" E-Mail-Aufkommen, dass ich kaum hinterher komme mit dem Antworten (aber ich schaffe es noch meist innerhalb von 24 Stunden ;o)....yeeeaaah!).

Es haben mich sogar einige gebeten, dass ich ihnen die Engelchen im Januar fertige, sollte es im Dezember nicht mehr klappen. WOW! Ich bin wirklich überwältigt! 

Fakt ist: 

Ich kann im Dezember leider keine Engel mehr nähen! Es tut mir sehr, sehr leid!

Meine "Notlösung" für dich und auch eine für mich ;o):

Ich werde im Januar 2017 (und falls nötig, auch im Februar 2017... und falls immer noch nötig, auch im März 2017... und falls iiiimmeeeer noch nötig, auch im Januar 2018 ;o)) je ein weiteres Dutzend Engel herstellen.

Die lieben Anfragen, die sich aktuell auf meiner provisorischen Warteliste befinden, haben jetzt den Vorrang. Ich werde heute versuchen jeden einzelnen anzuschreiben (sind "nur" 10 ;o)), dann werden ab sofort wieder Reservierungen für die Engel aufgenommen.

Nachtrag: vielen Dank für die vielen lieben E-Mails heute und für alle Engelsbestellungen! Ich bin sehr glücklich darüber, dass meine "Notlösung" gut ankommt und dass so viele bereit sind so geduldig auf ihr Engelchen zu warten :o))).

Nun habe ich alle angeschrieben, die auf der Warteliste standen und auch alle neuen Anfragen beantwortet und hoffe wirklich sehr, dass ich niemanden vergessen habe!!! Falls doch bitte ich um kurze Rückmeldung... ich bin schon seit einigen Stunden hier zugange und etwas müde ;o))) 
Der aktuelle Stand bei den Engels-Reservierungen liegt im Februar.... 2017 ;o)
  

Hier in der Engel Galerie findest du alle wichtigen Informationen und die Preise.

Ist das ein Deal???

Und sollten irgendwann keine Engel mehr benötigt werden, dann schwenken wir wieder auf saisonale Herstellung um....fertig!

Hier noch einige Engels-Bilder aus dieser Woche:




Hier hilft mir ein fleißiges Engelchen beim Nähen ;o).




Für gute Stimmung bei der Arbeit sorgen diese Drei mit ihrem besinnlichen Geigenspiel.







Dreikäsehoch VICKIE hilft bei der Engelswäsche, jedenfalls so lange, bis sie bei der lieben Tanja von zuckersüße Äpfel ausgelost wird! Wer noch nicht von der Verlosung gehört hat, der sollte schnell hier lang ;o)!




Zu unseren Mädels hat sich inzwischen auch ein Engelsbub gesellt und wir haben als weiteres Instrument die Triangel ins Programm aufgenommen. Außerdem wird es auch noch Engelsbuben mit lockigem Haar geben...ahhhhh!!!
 


Barbaras secrets... hach... wer hätte das gedacht?

Vielen, vielen Dank für all die Anfragen und Bestellungen! Mein Herz überschlägt sich hier täglich! 

Mein Tageswerk ruft mich wieder, deshalb sage ich an dieser Stelle Tschüss und wünsche dir noch einen schönen Tag!