Sonntag, 31. Juli 2016

Puppen Galerie #09/2016, viele, viele Engel und Urlaubsvorbreitungen

Lieber Leser,

und wieder habe ich so viel zu zeigen.

Ich will mal direkt beginnen und fange bei meinen Deikäsehoch-Puppen an.

Das ist Dreikäsehoch ELLI :o)

























Ja, ich weiß, ich weiß! ich konnte es wieder nicht lassen und überfalle dich hier mit Bildern ;o) 

Ich bin selbst ganz in Elli verliebt, vielleicht kommt es daher, dass das Püppchen dieses Mal nicht für die Kinder, sondern für die Mama selbst ist. 
Das finde ich auch so schön und der Kontakt mit der neuen Puppenmama war so herzlich und lieb, dass ich es wieder Mal schade finde, dass "es" vorbei ist!
Dreikäsehoch Elli wird auf jeden Fall ein tolles neues Zuhause bekommen :o)))

***

Diese Woche gab es neben den Puppen auch die erste Engelsschar.

Als mich eine liebe Followerin von Instagram fragte, ob meine Engelchen die neue Kollektion von "Barbaras secrets" sei, konnte ich es mir dann nicht verkneifen und ließ meine Engel über den Laufsteg schweben...

...hhhhmmmhhmm...selbstverständlich im Kleid ;o)))...

du kennst mich doch ;o)...ein bisschen Spaß muss sein!


















Nun, es ist wirklich unglaublich, wie viele Bestellungen und Reservierungen für die Engelchen mich erreicht haben, nachdem ich hier letzte Woche meine "Limited Edition"-Pläne vorgestellt habe. 
Herzlichen Dank dafür!

Nachdem der erste "Schwung" Engel geschafft ist und die geplanten Engelchen für Mitte September fast alle vergeben sind (2 Engelchen sind noch zu haben), werde ich wahrscheinlich noch ein oder zwei weitere Dutzend vor Weihnachten anbieten.

Nachtrag: inzwischen sind alle Engelchen für September vergeben. Herzlichen Dank!

Aufgrund der hohen Nachfrage, wird es ein weiteres Dutzend Engelchen im Oktober geben. 
Reservierungen per Mail an barbaragroeger@gmx.de. Bitte bei der Bestellung Menge, Instrumentenwunsch und Adresse angeben. Dankeschön!!!


Ich muss sagen, dass es wirklich eine gute Idee war die Engelsbestellungen so zu bündeln. 
Auf diese Weise wird es mir möglich sein sie in Zukunft anzubieten. Deshalb behalte ich das so bei und habe hierzu noch eine extra Seite "Engel Galerie" in der Sidebar aufgenommen, in der ich die Bilder-Galerie weiter fortsetzten werde, wenn neue Instrumente hinzu kommen.

***

Urlaubsvorbereitungen

Ja, in einer Woche beginnt für mich mein drei wöchiger Sommerurlaub.

Vom 08.08. bis 28.08.2016 wird:

  • mein Shop geschlossen bleiben
  • mein E-Mail-Fach ebenfalls, d.h. ich beantworte Anfragen erst nach meinem Urlaub
  • mein Blog Ferien machen...auch hier wird es drei Wochen still sein
  • Instagram in die Pause gehen... oh je, ob ich das schaffe, weiß ich nicht! Der Vorsatz für einen #digitaldetox ist jedenfalls da ;o)... (#digitaltedox ist total schick im Moment ;o), doch ich gedenke nach dem Urlaub meiner digitalen Sucht wieder gepflegt nachzugehen...kaputtlach ;o)))...kein Mensch ist perfekt!)

In der letzten Woche vor dem Urlaub lasse ich es auch schon etwas gemütlicher angehen, es stehen noch ein, vielleicht zwei Dreikäsehoch-Puppen auf dem Plan.

Außerdem werde ich meine Werkstatt startklar machen für den September, damit ich mit einem freien Kopf in den Urlaub gehen kann und gaaaaanz viel Kraft tanken kann für die kommende Vorweihnachtssaison... die ja bekanntlich die arbeitsreichste ist ;o)

Ich freue mich schon riesig darauf!

Und jetzt wünsche ich dir wieder einen schönen Sonntag!





Sonntag, 24. Juli 2016

Engel

Lieber Leser,

da am heutigen Sonntag meine DIY-Serie DEIKÄSEHOCH FEIERT GEBURTSTAG Urlaub macht ;o))), möchte ich dir erzählen, was mich die Woche begleitet hat.




Engel 

Ja, man könnte gerade meinen, es wäre schon Weihnachten ;o)

Nun, letztes Jahr vor Weihnachten nähte ich einige dieser Engel für die 4te Klasse der Waldorfschule, für unseren schönen Adventsbasar und zeigte sie auf Instagram.

Anscheinend gefielen sie und es wurden einige Engelchen bestellt. Doch die Zeit war sehr knapp, da mein Auftragsbüchlein bereits mit Puppen-Bestellungen gefüllt war, die bis Weihnachten fertig werden wollten.

So musste ich kommende Anfragen leider schweren Herzens ablehnen :o(... das tat mir wirklich sehr leid!
Es ist jedes Jahr das Selbe! irgendwann ist das Auftragsbuch einfach voll und meine zwei Hände schaffen nur eine begrenzte Menge, dann ist einfach Schluss!

Nun fragte mich eine liebe Kundin, die schon letztes Jahr gern Engelchen bestellt hätte, ob ich jetzt etwas Zeit finden könnte um ihr welche zu nähen.

Ja! Ich fand Zeit :o))) Und so sind hier diese drei Engel entstanden:




 








Als ich die Engelchen fertig hatte, zögerte ich zunächst und wollte sie eigentlich gar nicht zeigen.

Doch als die Fotos von den Dreien für die Kundin fertig waren, wollte ich sie hier nicht verstecken und postete sie doch bei Instagram und auf meiner Facebook-Seite.

Es war überwältigend! welch tolle Rückmeldungen ich zu den Engelchen bekam und natürlich auch wieder Anfragen, ob sie bestellt werden könnten.

Keine Blumenkinder in meiner Welt

Nun habe ich zu Beginn des Jahres beschlossen keine Blumenkinder mehr herzustellen, damit meine Puppen genügend Platz bekommen in meiner Welt.

Das Herstellen dieser kleinen Wesen macht mir zwar auch sehr viel Freude, ist aber auch unheimlich aufwändig und ich kann keine einzelnen Engel hier und da anfertigen.

Ich bleibe bei meiner Regel, es wird keine anderen Blumenkinder in meiner Welt geben. 

Doch bekanntlich macht ja die Ausnahme die Regel ;o)... deshalb hier eine Ausnahme:

"Engel Limited Edition"

Mein Mann, meine Schwester und einige meiner lieben Kolleginnen hatten sofort eine Lösung parat. Sie meinten ich solle doch die Engelchen nur ein oder zwei Mal im Jahr als eine kleine limitierte Auflage anbieten.

Über diesen Vorschlag habe ich zunächst herzlich gelacht... "Engel Limited Edition"... ha... wo gibt´s denn so was ;o))) und dachte: "Nein, das kann ich doch nicht machen... .... ... oder???"

Ich schlief einige Nächte drüber...

...so mache ich das immer, wenn ich wichtige Entscheidungen fällen soll... und limitierte Auflagen sind wichtige Entscheidungen, die Planung und Vorbereitung bedürfen...

... und ich fasste den Entschluss ein Dutzend Engelchen vor meinem Urlaub (in zwei Wochen) zu machen.
(sind schon fast alle vergeben) 
Nachtrag: inzwischen ist das erste Dutzend Engelchen vergeben. Herzlichen Dank für die Bestellungen und die lieben Nachrichten!

Das nächste "Dutzend Engel" wird es Mitte September geben, ich nehme gern weitere Reservierungen auf.






Dieses fleißige Engelchen hilf hier die Unterhöschen für das Dutzend zu stapeln :o)

Jaaaaaaaaaaa! auch Engel brauchen Unterhöschen ;o)

Eine liebe Followerin fragte, ob das die neue "Barbaras secrets" werden :o)))))...hmmmm...ich musste so herzlich lachen :o))))

Nun, ich glaube, ich lasse meine kleinen Engelchen doch lieber im Kleid über den Laufsteg schweben ;o)

Ausblick für den Herbst und Preise




Es wird voraussichtlich noch zwei weitere Dutzend "Engel Limited Editionen" in der Vorweihnachtszeit geben.

Die Engel sind mit verschiedenen Instrumenten oder Gegenständen erhältlich. Da muss ich aber auch immer schauen, was ich an Miniaturen bestellen kann, das kann etwas variieren.

Aus diesem Grund können zwar Engel reserviert werden, ich nehme allerdings z.Z. keine Sonderwünsche zu Instrumenten an.

Die Preise sind davon abhängig, was ein Engelchen in der Hand hält:

Engel mit Glocke 34,-€
Engel mit Laterne oder Kerze oder Holzflöte 36,-€
Engel mit Geige 38,-€

Alle Preise zzgl. 5,50€ für Versand (versichert über DHL).
Vielleicht kommen noch andere Instrumente hinzu.


Die Engel sind zu Dekozwecken bestimmt und sind KEIN Spielzeug! und somit nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
Sie sind ca. 12cm groß, damit sie aufrecht stehen können befinden sich im Inneren Pfeifenreiniger, mit etwas Geduld können sie so ausbalanciert werden, so dass sie alleine stehen können.

Für eine Reservierung kannst du mir gern eine E-Mail an barbaragroeger@gmx.de senden.
Nachtrag: nur noch für Mitte September möglich.

Die genauen Termine werde ich nach den Sommerferien bekannt geben.

:o)

Ich bin gespannt, ob das eine gute Idee ist??? 












Hach...ich liebe sie, diese kleinen Engelchen!

Mit dem letzten Bild verabschiede ich mich und wünsche dir einen schönen Sonntag!






 

Sonntag, 17. Juli 2016

DREIKÄSEHOCH FEIERT GEBURTSTAG #7 Geburtstagskrone für Puppen selber nähen Freebook * gratis DIY *


Lieber Leser, lieber Puppenfreund, lieber Dreikäsehoch-Fan,

wie schön, dass du wieder dabei bist, nach dem Dreikäsehoch YANNICK letzte Woche so schlechte Laune hier verbreitet hatte ;o) 

Zum Glück war er nach seinem Mittagsschläfchen besser gelaunt und hatte sich über die Mogel-Fliege gefreut!

In der heutigen Folge DREIKÄSEHOCH FEIERT GEBURTSTAG wollen wir eine Geburtstagskrone für unsere Puppe nähen.

Nach dem "Desaster" von letzter Woche, von wegen unbequem, kratzig und zwickend, wollen wir uns auf keine Experimente einlassen und machen einfach so flauschig und locker weiter ;o)

Ich zeige dir, wie du die coolste und bequemste Krone für deine Dreikäsehoch-Puppe selbst nähen kannst, die jedem Puppenkind gefällt ;o)

Die Krone ist megasimpel und megaschnell genäht.

Wie immer ist das Schnittmuster exakt auf deine Dreikäsehoch-Puppe ausgelegt und du kannst es für andere Puppen oder Waldorfpuppen entsprechend anpassen. 
Verändere die Kopiergröße für das Schnittmuster, falls nötig.

Fangen wir gleich an!

Geburtstagskrone für das Geburtstagskind selber nähen




 Materialien:

  • Bündchenstoff (kleine Stoffreste)
  • Nähgarn Polyester 100%

Werkzeuge:

  • Nähmaschine
  • Stoffschere 
  • Papierschere
  • Stecknadeln
  • Maßband
  • Holzstricknadel (als Wendehilfe)




Maße Dreikäsehoch

Kopfumfang ca. 25cm

Gratis Schnittmuster "Geburtstagskrone für Dreikäsehoch"




Hier *klick* kannst du dir das Schnittmuster für die Geburtstagskrone als PDF downloaden. Denke daran den Druck im Hochformat zu starten.
 

Das Schnittmuster ist im Maßstab 1:1 dargestellt und enthält keine Nahtzugabe.

Stoffzuschnitt




Schneide als erstes ein 24cm x 9cm großes Rechteck Bündchenstoff zu und beachte den Maschenlauf.




Lege das Bündchen so vor dich, dass die rechts gestrickte Seite nach oben zeigt und falte es der Länge nach mittig, so dass die rechte Seite nun innen liegt.




Lege nun das Schnittmuster mit der Bruchkante auf die gefaltete Stoffkante und fixiere es mit Stecknadeln, damit nichts verrutscht.

Da das Übertragen des Schnittmusters mit einem Stift oder mit Stoffkreide recht schwierig ist, sparen wir es uns an dieser Stelle und werden gleich entlang des aufgesteckten Schnittmusters nähen.

Krone nähen




Genäht wird mit der Nähmaschine mit dem einfachen Geradstich mit einer Stichlänge von ca. 2,5-3mm.




Beginne nun vorne und nähe entlang der Vorlage.

Damit die Naht später beim Wenden nicht ausreißt, nähst du am Nahtanfang (und am Nahtende) mit dem Geradstich einmal vor und zurück.


Dreikäsehoch YANNICK war nun so gut gelaunt, dass er beim Nähen geholfen hat ;o)



Nähe schön langsam und halte die Nähmaschine in den Ecken der Krone an. Senke das Nähfüßchen und wende die Stofflagen in die entsprechende Nährichtung, in der weiter genäht wird.




So sollte das dann aussehen :o)

(Ich hoffe, man kann es sehen?)




Schneide nun vorsichtig die Krone sehr knappkantig (ca. 3mm) aus und schneide an den Ecken keilförmig ein, damit sich der Stoff nach dem Wenden schön in Form legt.




Jetzt wird die Krone durch eine der seitlichen Öffnungen gewendet.




Die Zacken der Krone kannst du vorsichtig mit einer Holzstricknadel herausdrücken.





Stülpe nun den Stoff an einer Öffnung der Krone ca. 1cm nach innen.




Nun wird das andere Ende der Krone in die Öffnung mit dem umgestülpten Ende ca. 1cm hineingeschoben.



So sieht das dann aus.



Lege die Krone vorsichtig unter den Nähfuß der Nähmaschine und nähe mit dem Geradstich vor, zurück und wieder vor.




Schneide die Fädchen ab...




...und FERTIG ist die Geburtstagskrone für Dreikäsehoch :o)








Und weil ich schon so eine leise Vorahnung hatte, dass Dreikäsehoch YANNICK kein großer Fan von rosafarbenen Kronen ist, habe ich gleich noch einige andere Farben genäht.

Mal schauen, welche Krone Yannick am besten gefallen hat ?

















Das waren wohl zu viele Farben zur Auswahl!!! Dreikäsehoch YANNICK hat nun Kronensalat im Kopf...oder auf dem Kopf ;o)

Ja, ja, wer die Wahl hat, hat auch meistens die Qual!

Welche Krone steht Yannick am besten, was sagst du?




Kannst du Yannick helfen sich zu entscheiden?

;o)

Wie geht es nun weiter?

Dreikäsehoch Yannick soll ja noch eine schicke Hose für die Feier bekommen, die es als E-Book für dich geben wird. 
An dem E-Book arbeite ich bereits und möchte, dass es richtig, richtig gut wird ;o)

Da aber bei uns die Ferien begonnen haben,...
... das E-Book noch in Arbeit ist,....
... meine liebe Lektorin, die es dann Korrektur lesen wird, in Urlaub ist,...
... und ich auch etwas DIY-müde geworden bin nach fast 4 Monaten wöchentlichen DIY-Serien (Wahnsinn... schon 4 Monate! 2 DIY-Serien, 17 Folgen, 15 Freebooks und 2 E-Books! WOW!!!... ichmirselberaufdieschulterklopf...Yeeeeaaaahh),...
...und ich außerdem gern etwas mehr Zeit für die Familie während der Ferienzeit haben möchte,...

... werde ich ein Päuschen einlegen und die kommende Folge DREIKÄSEHOCH FEIERT GEBURTSTAG erst wieder in 6 Wochen veröffentlichen, also nach unseren Sommerferien.

Ich hoffe du hast so lange Geduld und wirst danach auch wieder dabei sein? 
Die Dreikäsehoch und ich werden dann jedenfalls in neuer Frische wieder starten und die große Geburtstagsparty feiern ;o)
 
Hier findest du noch weitere Folgen DREIKÄSEHOCH FEIERT GEBURTSTAG.

Hier findest du alle Folgen DREIKÄSEHOCH GEHT SCHLAFEN auf einen Blick.

Und hier findest du schöne Anleitungen meiner Nähkolleginnen:  Gratis DIYs.


So, nun wünsche ich dir einen schönen Sonntag!






p.s.: natürlich werde ich mich hier noch in den kommenden drei Wochen bis zu meinem Urlaub (ab dem 08.08. bis 28.08.2016) weiterhin blicken lassen und werde dir die neuesten Dreikäsehoch-Puppen zeigen ;o)))