Sonntag, 23. Oktober 2016

Ein Baumhaus für Dreikäsehoch

Lieber Leser,

manchmal werden Träume wahr!

Schon lange habe ich eine Idee im Kopf :o)... eine Wahnsinnsidee!

Als ich vor ca. drei, vier Wochen mit meinem Mann am Küchentisch saß, wir tranken gerade gemütlich unseren Kaffee, da planten wir gemeinsam wie mein neues Stoffregal für meine Puppenwerkstatt aussehen würde. 

Es machte Spaß, die Stoffballen würden ein neues, maßgeschneidertes Plätzchen erhalten, was mich richtig glücklich machte.

Ein weiterer Punkt auf meiner To-Do-Liste für meinen Werkstattausbau, war es eine Art Pinnwand mit Hängeregalen einzurichten, damit ich die wöchentlichen Aufträge, also Dreikäsehoch-Puppen, irgendwo ordentlich "wegstellen" kann und sie meinen Arbeitstisch nicht "blockieren".

Es ist so, dass ich meistens an zwei bis drei Dreikäsehoch-Puppen in der Woche arbeite und irgendwo müssen die ja hin ;o), bevor sie zu ihren neuen Familien reisen. Dann haben sie ja auch oft noch einige Kleider, die sie mitnehmen möchten und diese müssen ja auch irgendwo "geparkt" werden ;o).

Nun, bis dato hatte ich meinem Mann nichts von meiner Idee erzählt, denn mir erschien die Umsetzung meines Traums als unmöglich. Auch habe ich nahezu ununterbrochen irgendwelche, neuen, irrsinnigen Eingebungen und möchte meinen Mann damit nicht überfordern... oder ihn in den Wahnsinn treiben ;o)))... er muss hier schon wirklich vieles aus meiner Puppenwelt "über sich ergehen" lassen ;o).

Aber da ich anscheinend voller Übermut war, vielleicht, weil ich mich über das neue Regal so freute, platzte es doch irgendwie aus mir heraus. 

Der Blick meines Göttergatten sprach Bände! "Wie in aller Welt, wollte ich diesen verrückten Einfall umsetzen???"

Es mit Worten zu erklären war schwierig, also griff ich zu Stift und Papier:




So!

Nun war alles gesagt... oder besser ausgedrückt: gezeichnet ;o)))

Ein Baumhaus wollte ich für meine Dreikäsehoch-Puppen haben! Ein Baumhaus in meiner Werkstatt! Einen echten Baum! Einen wahrhaft echten Baum in meiner Werkstatt!

Das geht doch gar nicht !!! oder ???

Eine Nacht drüber schlafen

Aus Erfahrung weiß ich, dass es nicht schlecht ist dem geliebten Menschen dann etwas in Ruhe zu lassen, ihm die Möglichkeit zu geben, ein, zwei oder auch drei Nächte drüber zu schlafen ;o)))... und dann... ja dann... war mein Mann vom Baumhaus-Fieber angesteckt! Jaaaaaaa!!!! 
Ich hatte ihn auf meiner Seite und in seinem Köpfchen ratterte es, so wie in meinem! Und gemeinsam sind wir unschlagbar! Yeeeeaaahhh!

Er sägte, bohrte, schmirgelte, schraubte, ich hielt die Bretter fest und staubsaugte und staubsaugte... und staubsaugte ;o)... und dann war es fertig! Unser Baumhaus für Dreikäsehoch :o)

Dreikäsehochs Baumhaus



Ich habe einen Baum in meiner Werkstatt :o))) Ahhhhhhhhh!!!!



Ab sofort wohnen hier alle meine geliebten Dreikäsehoch-Puppen im Baumhaus, bevor sie zu ihren neuen Familien reisen.

Ist das nicht toll??? 

Und jetzt lass dich einfach mitnehmen und durch das neue Baumhaus führen!





Auf der linken Seite macht es sich Dreikäsehoch BENEDIKT gerade in einer Hängematte gemütlich. 




Die Hängematte hat mein Töchterchen vor fünf Jahren im Handarbeitsunterricht selbst gehäkelt. Weil die Schlafgelegenheit so perfekt in Dreikäsehochs Baumhaus passt, hat sie sie mir geschenkt :o)... hach...




Die kleinen Hacken an der Wand sorgen für genügend Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleidung und Deko natürlich!




Damit es keinen Streit gibt, bekommt jedes Dreikäsehoch-Püppchen ihr eigenes Namensschildchen. So weiß dann jeder, wo er wohnt ;o).




Wenn Dreikäsehoch Benedikt am Montag zu seiner neuen Familie reist, darf ein neues Puppenkind hier einziehen.




Auf der anderen Seite gegenüber befindet sich eine weitere Ebene.




Hier wohnt im Moment Dreikäsehoch NOA :o)






Der kleine Noa ist im Moment zu Besuch, denn sein Puppenpapa ist inzwischen ein großer Junge und wünscht sich mehr Details für sein Puppenkind ;o)... diese werde ich ihm in dieser Woche zaubern.






Mit einer Wäscheleine haben wir hier auch für genügend Platz für Dreikäsehochs Kleider gesorgt... auch, wenn diese hier gar nicht dem Noa gehören... die sind jetzt nur zur Dekoration hier ;o)!




Damit sich die kleinen Räuber hier wohl fühlen, habe ich heute noch schnell einige Blümchen gepflückt :o)...hach...



Im Moment stehen die süßen Fliegenpilz-Hocker, die mir mein Mann nach Tanjas gratis Anleitung in Mini für Dreikäsehoch Yannicks Geburtstag gebaut hatte, hier. 

Ich möchte gern noch eine schöne Schlafmöglichkeit für diese Ebene gestalten...vielleicht eine Matratze... oder einen Schlafsack... mal schauen ;o)



Die obere Etage ist ganz pfiffig, hier können sogar zwei Puppenkinder wohnen.



Und selbstverständlich waren meine eigenen Dreikäsehoch-Puppen AGI & KARLCHEN nicht zu halten ;o) und haben das Baumhaus auch gleich erkundet!




Von hier oben hat Agi eine fantastische Aussicht über die ganze Werkstatt.





Man sieht es fast nicht auf den Bildern, aber ich habe die Wand mit Aquarellfarbe mehrfach lasiert... ganz zart blau, wie der Himmel.







Auch hier möchte ich noch für mehr Gemütlichkeit in den nächsten Wochen sorgen... vielleicht ein Sitzsack, oder so? Ich gehe mal auf die Suche!




Hier oben sollte man schwindelfrei sein!




Blickt man nun ganz runter...



...vorbei an allen Ebenen...




... dann kann man bis zum Boden schauen...

...hhhhhmmm... wem diese kleinen Schuhe wohl gehören??? hhhhhmmmm... ob da wohl noch jemand wohnt???



Ja, das war sie, die kleine Führung durch Dreikäsehochs Baumhaus :o)

Wie hat es dir gefallen? 

Möchtest du noch den Rest der Puppenwerkstatt sehen?

Puppenwerkstatt



Vom Baumhaus aus, haben die Dreikäsehoch einen fabelhaften Blick auf das neue Stoff-Regal.




Du erinnerst dich? hier stand früher mein geliebter Oma-Schrank...



...der musste leider, leider ins Wohnzimmer umziehen :o( (schnief!)

Aber ich muss zugeben, dass meine Werkstatt jetzt viel heller und offener wirkt... ja, Frau kann nicht alles haben!




Jetzt habe ich gaaaaanz viel Platz für meine Stoffballen und Kisten... und es ist sogar noch ein kleines Zimmerchen für Agi & Karlchen entstanden... die treiben sich aber im Moment lieber auf dem Baumhaus herum ;o)!

Engelswerkstatt



Und weil wir gerade so im Schwung waren...



... bekamen die Engelchen auch eine eigene Werkstatt... direkt neben dem Baumhaus :o)...




...und wenigstens hier haben wir noch einen Oma-Schrank :o)! Den haben die Engelchen direkt schön eingeräumt, denn sie lieben es ordentlich in ihrer Werkstatt... so wie ich!

Hach... ja, ich kann es selbst kaum noch glauben, aber es ist Gewissheit, manche Träume werden wirklich wahr!
Dafür hat mein weltbester Ehemann gesorgt! ich bin so froh, dass ich ihn habe! ich bin so glücklich, dass er mir immer zuhört und mich ernst nimmt und mich immer wieder verzaubert! 
Dankeschön mein Schatz!

Kleines Problemchen 

Ja, natürlich gab es sofort Neider, die ankamen und rumprotzten, sie möchten unbedingt auch so ein Baumhaus im Kinderzimmer haben! "Denn schließlich möchte Hundi auch im Baumhaus spielen!!" sagte der Jüngste prompt!

Da aber Sohnemann bereits ein Hasenhaus und inzwischen auch ein Schildkrötenhaus im Zimmer hat, haben wir uns darauf geeinigt, dass Hundi und Hasi am Wochenende im Baumhaus spielen dürfen, denn da sind ja die meisten Dreikäsehoch-Puppen schon zu ihren neuen Eltern verreist ;o)

Ist das nicht ein super Kompromiss?

Ich hoffe dir hat Dreikäsehochs Baumhaus gefallen? 
Wenn es etwas Neues zu berichten gibt oder ich eine Anleitung zum Baumhaus habe, dann will ich es hier bei EIN BAUMHAUS FÜR DREIKÄSEHOCH mit dir teilen.

Hab einen schönen Sonntag! 




Donnerstag, 20. Oktober 2016

Vickies Gewinnerin steht fest :o)

HURRA!!!

Dreikäsehoch VICKIE hat eine neue Puppenmama... und eine neue Puppenoma ;o)!!!

Lieber Leser,

endlich ist es so weit! Wir haben eine Gewinnerin ausgelost!

Wer es geworden ist, kannst du hier auf der Gewinnerseite bei der lieben Tanja von Zuckersüße Äpfel sehen. 


Ich bedanke mich bei allen Lesern für ihre Teilnahme und die vielen, vielen, lieben Kommentare! Es war ein Hochgenuss sie zu lesen!

Wenn du es nicht geworden bist, dann sei nicht traurig! es wird bestimmt bald wieder eine neue Gewinnchance hier geben!

Liebe Tanja von Zuckersüße Äpfel, dir danke ich auch für deine tolle Unterstützung bei meiner Feier! Es hat mir wieder viel Freude gemacht! 

Nun gehe ich die Vickie reisefertig machen! 
 
Am Sonntag sehen wir uns hier hoffentlich wieder? da möchte ich dir zeigen, welch schöne Überraschung mein lieber Göttergatte hier für die Dreikäsehoch-Puppen gezaubert hat.

Liebe Grüße

 
 
 

Sonntag, 16. Oktober 2016

Wer ist noch nicht im Lostopf ???

Heute ist letzte Chance ;o)

Lieber Leser,

einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsche ich dir! 

Hier kommt eine schnelle Erinnerung an die Verlosung von Dreikäsehoch VICKIE, die noch bis heute 23:59h läuft.





















Du kannst dieses Dreikäsehoch-Püppchen gewinnen! 

Wie, das erklärt dir meine Freundin Tanja von Zuckersüße Äpfel. Denn bei ihr war ich letzten Sonntag zu Gast. 

Wenn du also noch schnell ins Lostöpfchen hüpfen möchtest, dann gehe jetzt Tanjas Blog oder ihre Facebookseite besuchen! 

Der Gewinner wird im Laufe der kommenden Woche hier bekannt gegeben.

Ich freue mich schon so sehr und bin gespannt, wer Dreikäsehoch VICKIE gewinnen wird... eine Puppenmama? oder eine Puppenpapa?

Hach...die Spannung steigt!
 

Mach dir einen schönen Tag heute!

 

 

Freitag, 14. Oktober 2016

Engel... eine "Notlösung"...

....hhhhmmmmm....

Lieber Leser,

heute kommt ein etwas vorgezogener Post und ich bringe schlechte und gute Neuigkeiten mit. 

Der Titel verrät schon einiges, es geht um meine Engelchen "Barbaras secrets".




Wie du vielleicht schon mitbekommen hast, mache ich zur Zeit 12 Engelchen pro Monat als eine Art "limitierte Auflage". 
Diese können dann vorab bei mir reserviert werden. Das war saisonal, also in den Monaten vor Weihnachten, geplant.

Die Oktober- und November- Engel sind schon alle vergeben. Ob ich im Dezember Engelchen anbieten kann, wollte ich eigentlich erst in zwei Wochen verkünden.

Der eigentliche Plan war zu schauen, wie viel Platz noch neben meinen Dreikäsehoch-Puppen bleibt.

Tja... leider (oder zum Glück?) keine! Denn die Wunschpuppen-Bestellungen für Weihnachten liegen heute bei KW 49...



...und da das Jahr bekanntlich nur ca. 52 Wochen bietet und ich nur zwei Hände habe... heißt es jetzt hier: "aus die Maus!"

Ich freue mich sehr über die vielen Dreikäsehoch-Puppen-Bestellungen! Herzlichen Dank an dieser Stelle! WOW!!!

Aber kommen wir zurück zum Thema: Bestellung der Engel

In den letzten beiden Tagen bekam ich so viele Anfragen für die Engel, habe dann auf  "in zwei Wochen" vertröstet und habe eine notdürftige Warteliste erstellt für den Fall, dass jemand abspringt. 
Momentan habe ich ein "extrem hohes" E-Mail-Aufkommen, dass ich kaum hinterher komme mit dem Antworten (aber ich schaffe es noch meist innerhalb von 24 Stunden ;o)....yeeeaaah!).

Es haben mich sogar einige gebeten, dass ich ihnen die Engelchen im Januar fertige, sollte es im Dezember nicht mehr klappen. WOW! Ich bin wirklich überwältigt! 

Fakt ist: 

Ich kann im Dezember leider keine Engel mehr nähen! Es tut mir sehr, sehr leid!

Meine "Notlösung" für dich und auch eine für mich ;o):

Ich werde im Januar 2017 (und falls nötig, auch im Februar 2017... und falls immer noch nötig, auch im März 2017... und falls iiiimmeeeer noch nötig, auch im Januar 2018 ;o)) je ein weiteres Dutzend Engel herstellen.

Die lieben Anfragen, die sich aktuell auf meiner provisorischen Warteliste befinden, haben jetzt den Vorrang. Ich werde heute versuchen jeden einzelnen anzuschreiben (sind "nur" 10 ;o)), dann werden ab sofort wieder Reservierungen für die Engel aufgenommen.

Nachtrag: vielen Dank für die vielen lieben E-Mails heute und für alle Engelsbestellungen! Ich bin sehr glücklich darüber, dass meine "Notlösung" gut ankommt und dass so viele bereit sind so geduldig auf ihr Engelchen zu warten :o))).

Nun habe ich alle angeschrieben, die auf der Warteliste standen und auch alle neuen Anfragen beantwortet und hoffe wirklich sehr, dass ich niemanden vergessen habe!!! Falls doch bitte ich um kurze Rückmeldung... ich bin schon seit einigen Stunden hier zugange und etwas müde ;o))) 
Der aktuelle Stand bei den Engels-Reservierungen liegt im Februar.... 2017 ;o)
  

Hier in der Engel Galerie findest du alle wichtigen Informationen und die Preise.

Ist das ein Deal???

Und sollten irgendwann keine Engel mehr benötigt werden, dann schwenken wir wieder auf saisonale Herstellung um....fertig!

Hier noch einige Engels-Bilder aus dieser Woche:




Hier hilft mir ein fleißiges Engelchen beim Nähen ;o).




Für gute Stimmung bei der Arbeit sorgen diese Drei mit ihrem besinnlichen Geigenspiel.







Dreikäsehoch VICKIE hilft bei der Engelswäsche, jedenfalls so lange, bis sie bei der lieben Tanja von zuckersüße Äpfel ausgelost wird! Wer noch nicht von der Verlosung gehört hat, der sollte schnell hier lang ;o)!




Zu unseren Mädels hat sich inzwischen auch ein Engelsbub gesellt und wir haben als weiteres Instrument die Triangel ins Programm aufgenommen. Außerdem wird es auch noch Engelsbuben mit lockigem Haar geben...ahhhhh!!!
 


Barbaras secrets... hach... wer hätte das gedacht?

Vielen, vielen Dank für all die Anfragen und Bestellungen! Mein Herz überschlägt sich hier täglich! 

Mein Tageswerk ruft mich wieder, deshalb sage ich an dieser Stelle Tschüss und wünsche dir noch einen schönen Tag!